Frühstück

Mein Mann hilft

Brote auf dem Holzbrett.
Wir sitzen so 20 Minuten,
mein Mann liest nebenbei eine Zeitung.
Er räumt ab und spült.

Elfriede (58), Manfred (65)

“Früher, als mein Mann noch in die Arbeit gegangen ist, da hab ich die Brote gemacht, immer zwei halbe Brote aufs Holzbrett drauf, Kaffee dazu und dann ist mein Mann schon weg. Und bei mir das Frühstück im Stehen.

Jetzt ist mein Mann Rentner, jetzt macht er das Frühstück. So um halb acht. Da gibt’s für jeden eine Tasse, ein Holzbrett und das Besteck. Weil’s schnell gehen muss, ein Schnellkaffee (also keinen Filterkaffee), Marmelade, Butter, für meinen Mann Hartwurst und Käse. Auch öfter Spiegelei oder Rührei mit Tomaten. Ich esse nur Marmelade. Wir sitzen so 20 Minuten, mein Mann liest nebenbei eine Zeitung. Wenn wir fertig sind, räumt er ab, spült ab und macht in der Küche sauber. Am Wochenende kommt mehr auf den Tisch, mehr Wurst und so. Auch Quark.”

 

Eigenen Beitrag oder Kommentar schreiben

  • Wie ich frühstücke …
  • Jeden Morgen …
  • Ich finde, … Meiner Meinung nach …

2 Beiträge

  1. Erstellt am 7. April 2014 um 08:49 | Permanent-Link

    hallo ich bin Michael und ich wohne in Fondotoce.
    Jeden tag ich stehe um 7.00 auf,dann frustucke ich Cerialien mit milch oder Brot mit marmelade.
    Tschsuss!!

  2. Habiba
    Erstellt am 17. Mai 2013 um 07:55 | Permanent-Link

    Hallo ich bin Habiba ich wohne in Mergozzo(Nordetalien) jeden tag ich stehe ich um 6.30 auf ,dann frühstücke ich Cerialien mi Milch oder Brot mit Marmelade , und dann trinke eine Tasse Tea.
    Manchmal ich frühstücke mit meine Mutter.
    Tchsüss ;)

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Alltagstelegramme, Frühstück. Bookmarken: Permanent-Link. Eigenen Beitrag schreiben oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.