ACHTUNG: Dies ist das Kaleidoskop-Archiv. Besuche doch hier die neue Version!

Kaleidoskop Menü Geschmack

Geschmack

Ich spiele E-Gitarre

Im Auto ja - zu Hause selten

Chopin finde ich total schön

Am liebsten Hard Rock

Ich höre gern Punk

Info und Links

Forumsbeiträge

Katharina K., 17 Jahre, Schülerin, Hannover
Musik
Ich spiele E-Gitarre
3:32 min
Spielst du ein Instrument?
Ja, also wir sind draufgekommen, weil Freundinnen und ich, wir haben halt gesagt, ja wir machen ne Band und wollten und wollen das wohl auch alles verwirklichen. Und dann haben wir halt überlegt, wer vielleicht irgendwas, wer was in dieser Band machen könnte. Obwohl sich das alles jetzt bestimmt ganz blöd anhört, so nach dem Motto: Wir stellen jetzt zwangsweise irgendwie 'ne Band auf die Beine. Aber dass es halt schon was ist, was uns sehr interessiert. Ja, dass es uns wohl auch Spaß machen würde. Und ja, und deswegen habe ich dann halt angefangen, E-Gitarre zu spielen. Und ich muss sagen, es macht mir Spaß. Auch weil's nicht gezwungen ist. Also früher musste ich Keyboard spielen und Flöte spielen und ich hatte dann nach ner Zeit gar keine Lust mehr dazu, aber meine Eltern sagten: Ja, du musst doch irgendwie was machen. Ja, es ist halt solide, macht bestimmt jeder mal. Und ich wollte das nach ner Zeit gar nicht. Und bis ich meine Eltern überredet hatte, dass ich das nicht mehr tun muss, hat das wirklich lange gedauert.


Gitarren in einem Musikgeschäft

Welche Art von Musik hörst du gern?
Also, ich hör eher Punk. Also früher war's mal... früher hab ich mehr Punk gehört als jetzt. Jetzt hör ich eigentlich alles, was so... halt aber immer noch mit der Vorliebe zum Punk.
Wegen der Texte?
Hm, auch. Aber ich finde eher, die Musik, es ist so ne Gute-Laune-Musik, finde ich. Für mich. Also sie strahlt was Fröhliches aus, es ist nicht irgendwie so, ja so - so tief und so dunkel, und so melancholische Texte. So eigentlich gar nicht. Sondern einfach eher lustig.
Hast du eine Lieblingsgruppe?
Ja, ich weiß nicht, da gibt's einige. Penny Weis, No Effects, alle. Die Sachen, die mich ansprechen: Leg Wings, Lion.
So Techno oder Hiphop? Oder...
Ja, so Hiphop mal, aber - manchmal hör ich's mir vielleicht zwangsläufig an, weil Freundinnen von mir und so Hiphop hören. Aber ich selber nicht so. Und Techno, ja, gezwungenermaßen hör ich Techno, weil meine Mutter Techno hört. Deswegen ist das eigentlich eher... Sie versucht, mich immer zu dem Pol zu drängen. 'Ja, hör doch mal Techno! Hör mal vernünftige Musik! Und nicht immer nur dein komisches Rumgealber da.'
Bist du - was den Musikgeschmack angeht - in Opposition zu deinen Eltern?
Es kommt mir nicht darauf an, dass ich jetzt unbedingt was anderes als meine Eltern höre. Ich meine, klar, wenn man so in meinem Alter ist, will man vielleicht nicht unbedingt so sein wie die Eltern. Da denkt man: Bloß nicht so sein wie die Eltern! Obwohl ich finde, dass das früher bei mir schlimmer war. Als ich zwölf oder dreizehn war, da hab ich mich für meine Eltern geschämt. Da wollte ich nicht, dass mich irgendjemand mit meinen Eltern sieht. Da war's mir unangenehm. Und jetzt ist es so, da gehe ich auch mit meiner Mutter irgendwie weg und geh was trinken mit ihr, oder geh auch mit ihr ins Kino. Was ich früher, mit 12 oder 13, nicht gemacht hätte, weil es mir unangenehm gewesen wäre.
Aber du hörst auch andere Musik ...
Es ist auch nicht so, dass ich darauf beharre, Punk zu hören. Zum Beispiel ich hatte letztens Geburtstag, und da haben wir halt bei mir unten im Keller ein bisschen gefeiert. Wenn ich dort nur Punk gespielt hätte, dann wäre nicht die Stimmung aufgekommen, die letztendlich dort war. Weil, wir haben dann alles gehört, wir haben Techno gehört, wir haben Oldies gehört, wir haben Schlager gehört. Das war einfach so eine tolle Mischung, die einen einfach halt so von der Stimmung ein bisschen hochgebracht hat.

Musik, die ich gern höre ...

  Zurück zum Menü (Geschmack)

© Wolfgang Hieber 1998-2009