ACHTUNG: Dies ist das Kaleidoskop-Archiv. Besuche doch hier die neue Version!

Kaleidoskop Menü Geschmack

Geschmack

Videoabende

Talkshows - lächerlich?

Ich gucke 'Simpsons'

Gute Zeiten - Schlechte Zeiten

Nur Geräuschkulisse

Info und Links

Forumsbeiträge

Julian O., 18 Jahre, Schüler, Berlin
Fernsehen
Videoabende
2:43 min
Sitzt du viel vor dem Fernseher?
Ich gucke eigentlich gar nicht so viel Fernsehen. Aber sagen wir so: man guckt schon Fernsehen. Was man oft macht: wenn man abends nach Hause kommt oder man kommt nachts nach Hause, um drei oder vier. Dann legt man sich ins Bett und macht noch schnell den Fernseher an und guckt und zappt noch eine halbe Stunde durch die Kanäle und guckt, was gerade läuft. Da laufen meistens irgendwelche Wiederholungen vom Tag und so. Das ist ganz lustig und so. Es laufen viele Serien. Ich gucke ein paar Serien...
Welche Serien guckst du gern?
'Raumschiff Enterprise' und 'Simpsons' und so was. 'Simpsons' und... Was ich manchmal mit meinen Geschwistern zusammen gucke: so Seifenopern, 'Marienhof', oder 'Gute Zeiten - schlechte Zeiten' und wie sie alle heißen.


Raumschiff 'Enterprise'

Triffst du dich auch mit Freunden zum Fernsehen?

Natürlich, wenn ein guter Film kommt, dann macht man das auch oft so: sogenannte Videoabende. Das ist vielleicht wichtig beim Fernsehen. Oft treffe ich mich mit Freunden - und das machen viele eigentlich - dann leiht man sich einen Videofilm aus oder neuerdings den DVD-Player, der viel toller sein soll, ich hab ihn leider noch nicht gesehen, und wir leihen uns also einen Videofilm aus, setzen uns halt zusammen und gucken ein zwei Videofilme. Das ist ein Abend von 8 bis 12. Trinken dabei oder essen ein bisschen, kochen und so was alles. Das ist auf jeden Fall wichtiger als Fernsehen. Das ist lustig und macht Spaß. Meistens vier oder fünf Leute. Bei irgendeinem, der halt die Möglichkeiten dazu hat, entweder, wo die Eltern nicht zu Hause sind oder der halt die Sachen in seinem Zimmer hat.
Was habt ihr da zuletzt angeguckt?
'Matrix' haben wir angeguckt. Dann so lustige Filme wie 'Big Lebovsky', 'Fear and Loathing in Las Vegas', ja Horrorfilme haben wir uns auch mal ausgeliehen hier, 'Scream' und so was alles. Alles so Filme, die im Kino liefen, vor ein zwei Jahren. Die haben wir uns ausgeliehen.
Wie wichtig ist Fernsehen oder Video für dich?
Es ist schon wichtig. Weil, es macht schon... Was ich manchmal noch mache - obwohl es eigentlich mehr so für Kinder ist - aber, ein Rollenspiel spielen. Das ist manchmal auch ganz lustig. Und Fernsehen gibt schon so 'nen gewissen Ansporn... Man sieht schon im Fernsehen viel, was man... wo man sich selber so in Situationen sieht, wo man sich selber ein bisschen vielleicht, na ja, wiedererkennt und dann halt 'ne gewisse Handlungsmöglichkeit da drin gewinnt. Dass man weiß, wie man sich verhalten kann. Natürlich ist das nicht so wie Erfahrung, nicht so viel wert, aber es ist so 'ne Sache, es macht Spaß zu gucken. So 'Enterprise' und so, wenn ich mir überlege, ich würde selbst in so einem Raumschiff sitzen - das macht Spaß zu gucken einfach. Also es ist nicht so wichtig, aber es sollte nicht fehlen.

Meine Fernsehgewohnheiten ...

  Zurück zum Menü (Geschmack)

© Wolfgang Hieber 1998-2009