Haustiere

tierarzt_tuerBeim Tierarzt

Ein Doktor

für große und kleine Tiere

Was tun, wenn der Hund krank ist?

Wenn ein Haustier sich verletzt hat oder krank ist, muss es zum Tierarzt. In Deutschland gibt es fast 12 000 Tierärzte, viele davon arbeiten in der Landwirtschaft, für die Viehwirtschaft oder in der Pferdezucht. In den Städten haben sie sich meist auf Klein- und Haustiere spezialisiert. In einer solchen Praxis treffen sich die Besitzer der unterschiedlichsten Tiere: Hunde, Katzen, Vögel und sogar Reptilien gehören zum Alltag eines Veterinärmediziners.

tierarzt_strudelDie Symptome
Strudel ist ein Mops, er ist knapp zwei Jahre alt und eigentlich immer fröhlich. Seit einigen Tagen niest er immer wieder, er hustet und kann nicht gut atmen. Nun will er auch gar nicht mehr spazieren gehen – und sogar das Fressen schmeckt ihm nicht. Seine Herrchen Lukas und Adeline machen sich Sorgen. Strudel braucht einen Arzt…

tierarzt_wartenIm Wartezimmer
Lukas ruft bei einer Tierarztpraxis in der Nähe an und verabredet einen Termin. Mit dem Auto fährt er seinen Mops dorthin. Er meldet ihn beim Empfang an und die beiden müssen ersteinmal ins Wartezimmer – wie beim Menschenarzt… – und eine halbe Stunde warten, bis Jonas, der Tierarzt sie aufruft.

tierarzt_behandlungDie Diagnose
Strudel hat keine Angst vor dem fremden Mann, er lässt sich ohne Probleme auf den Behandlungstisch heben und von Dr. Jonas untersuchen. Mit routinieren Griffen und genauer Beobachtung erkennt der erfahrene Arzt, dass Strudel einen Schnupfen hat. Er gibt ihm zwei Spritzen, sodass der Mops wieder besser atmen kann.

tierazt_medizinDie Medizin
Dr. Jonas erklärt Lukas ganz genau, was Strudel braucht, um wieder gesund zu werden und welche Medikamente er seinem Hund in den nächsten Tagen geben soll. Er gibt ihm eine Flasche mit Hustensaft und fünf Tabletten mit, die Strudel nun zweimal täglich bekommt.

tierarzt_rechnungDie Rechnung
Bevor Lukas mit Strudel wieder nach Hause geht, schreibt Dr. Jonas eine detaillierte Rechnung: Die Behandlung und die Medikamente kosten zusammen etwas mehr als 55 Euro. Lukas bezahlt sie sofort mit der Kreditkarte. Da er keine Krankenversicherung für Strudel hat, muss er als Besitzer alle Kosten für die tieräztliche Behandlung seines Hundes selbst bezahlen.

  • Wir haben auch ein Haustier. Wenn es krank ist, dann …
  • Ich finde den Beruf Tierarzt interessant, weil…
  • Meiner Meinung nach…

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Haustiere und getagged , . Bookmarken: Permanent-Link. Eigenen Beitrag schreiben oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.