Meine Woche

bildschirmzeit_aktivierungen_carola
Immer online:

Sieben Tage

mit dem Smartphone


Welche Dienste nutze ich im Lauf einer Woche wie oft?Sophie ist 16 Jahre alt und eine ganz normale Jugendliche. Sie geht in die zehnte Klasse einer Gesamtschule, spielt Gitarre und sie hat einige gute Freundinnen und Freunde. Mit ihnen trifft sie sich häufig nachmittags oder am Wochenende – und zwischenurch kommuniziert sie mit ihnen online. Wir haben Sophie gefragt, wie oft sie ihr Smartphone im Lauf einer Woche nutzt.

Wie lange bist du täglich online?
Ich würde sagen: Etwa drei Stunden pro Tag. Das ist an normalen Schultagen so, also Montag bis einschließlich Freitag.

bildschirmzeit1_webWelche Dienste nutzt du dann meistens?
Vor allem WhattsApp, da geht auch die meiste Zeit dabei drauf, weil ich mit meinem besten zwei Freundinnen nachmittags Video chatte. Als nächstes würde ich sagen: Instagram, weil das das einzige Soziale Netzwerk ist, das ich nutze. Da schaue ich lustige Videos und informiere mich gern darüber auch über das Weltgeschehen, Politik und alles. Und ich like Posts von Freunden und kommentiere die auch immer.

An welchen Tagen bist du besonders viel am Handy?
Das ist an den Tagen so, wenn ich nachmittags nichts vorhabe. Das sind Mittwoch und Donnnerstag. Und wenn ich krank bin und viel Zeit habe.

bildschirmzeit_carola
An welchen Tagen weniger?

Das ist besonders dann so, wenn ich meinen Akku sparen muss, also wenn ich unterwegs bin, am Wochenende zum Beispiel mit meiner Familie. Und dienstags, weil ich da nachmittags in meiner Band spiele und Gitarrenunterricht habe. Da ist einfach keine Zeit.

Über was sprecht ihr online, und über was lieber analog, also im echten Leben?
Mit meinem besten Freund ist die Kommunikation online oft einfach viel Nonsens, aber wir schreiben dann auch genauso miteinander, wie wir in echt miteinander reden. Das gleiche gilt für meine besten Freundinnen. Da geht´s online – und im realen Leben – meist um Jungs-Probleme oder um emotionale Themen.

Forscher an der Universität in Bonn haben herausgefunden, dass in Deutschland jeder Nutzer pro Tag 88-mal das Smartphone einschaltet: 35-mal, um die Uhrzeit zu checken oder nachzuschauen, ob man eine neue Nachricht bekommen hat. 53-mal zum Surfen, Chatten oder um eine andere App zu nutzen. Alle 18 Minuten unterbrachen die freiwilligen Probanden der Studie ihre Tätigkeit, um online zu sein. (Quelle: Menthal Balance Project, 2015)

  • An manchen Tagen bin ich besonders oft online, weil …
  • So sieht meine Woche mit dem Smartphone aus: …
  • Ich finde/ Meiner Meinung nach …

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Meine Woche und getagged , . Bookmarken: Permanent-Link. Eigenen Beitrag schreiben oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.