Geräusche und Hörszenen

begruessen

Sich begrüßen

und sich verabschieden.

Aber wie?

Erst nur hören! 

Begrüßung-Verabschiedung

Es gibt viele Arten, sich zu begrüßen und zu verabschieden…Es ist nicht leicht zu sagen, wie man sich auf Deutsch begrüßt oder verabschiedet. Je nachdem, wie gut man sich kennt und in welcher Beziehung man sich befindet. Oder in welcher Region. Wer genau darauf achtet, wird eine große Vielfalt erkennen. Mit vielen Unter- und Zwischentönen. 

Situation 1: Peter und Claudia, sie kennen sich gut, sagen “Du”

Situation 2: Drei Jungs, gleichaltrig, sagen Hallo

Situation 3: zwei junge Frauen begrüßen sich

Situation 4: Herr Müller und Frau Schneider, sie sagen “Sie”

Situation 5: Frau Schneider besucht Frau Pohl

Situation 6: Hallo! — Guten Tag! — Grüß Gott! (im südl. Sprachraum)

Situation 7: Tschüß! — Auf Wiedersehen! — Auf Wiederschaun!

Situation 8: Guten Morgen! — Guten Tag! —Guten Abend!

Situation 9: Patrick stellt sich vor (“Mein Name ist…”, aus Berlin)

Situation 10: Anne stellt sich vor (“Hallo, ich bin Anne..”, aus Berlin)

Situation 11: Lilian stellt sich vor (aus München)

Situation 12: Oliver stellt sich vor (verabschiedet sich mit “Servus”, München!)

Situation 13: Tina stellt sich vor (sie sagt “Grüß Gott!”, Wien!)

Situation 14: Lukas stellt sich vor (er sagt “Servus”, Wien!)

Situation 15: Martin stellt sich vor (“Mein Name ist…”, “Wiederluege mitanand!”, Schweiz!)

Foto: flickr, marfis75;  Video: YouTube, Michael Turm

Eigenen Beitrag oder Kommentar schreiben

  • Wie ich Familie, Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen oder Fremde begrüße…
  • Wie ich Familie, Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen oder Fremde verabschiede…

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Verhalten und getagged , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Eigenen Beitrag schreiben oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.