Bücher

buecherbus_busDer Bücherbus

rollt durch Städte und Dörfer.

Wer braucht was zu lesen?

Hier kommt Nachschub für Leseratten!

Im Bücherbus kann man Bücher für einige Wochen ausleihen und dann wieder zurückbringen. Besonders in ländlichen Regionen, wo es weniger Leihbibliotheken gibt als in den großen Städten, ist dieser Bus eine gute Sache. Oft ist er die einzige Möglichkeit, günstig an Lesestoff zu kommen. Viele Kinder und Jugendliche, aber auch alte Menschen, nutzen das Angebot der fahrenden Bibliothek.

Kaleidos_BuecherbusSchildImmer pünktlich
Jeder Bücherbus hat einen genauen Fahrplan: Dieser hier steht zum Beispiel freitags zwischen 16.00 und 17.00 Uhr vor dem Rathaus in Heidelberg. Dann warten schon die ersten Leute mit Büchern, die sie wieder zurückbringen müssen. Wer mag, kann während dieser Stunde im Bus Platz nehmen, in einer aktuellen Zeitschrift blättern und sich in aller Ruhe durch die Bücher schmökern.

buecherbus_innenFür jeden ist was dabei
Die Auswahl ist groß: Bis zu 5000 Titel sind an Bord eines Bücherbusses, darunter viele Neuerscheinungen, Bilderbücher, Kinderbücher, Kochbücher, Krimis, Romane, Ratgeber und Reiseführer, aber auch DVDs, CDs und Hörbücher. Für jeden ist etwas dabei.
Wer einen bestimmten Titel braucht, kann ihn beim Fahrer bestellen und in der nächsten Woche abholen.

  • In meiner Stadt/ in meinem Land gibt es auch eine Möglichkeit, Bücher auszuleihen: …
  • Wenn ich ein bestimmtes Buch brauche, dann …
  • Es ist gut, dass sich alle Leute Bücher ausleihen können, weil …

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Bücher und getagged , . Bookmarken: Permanent-Link. Eigenen Beitrag schreiben oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.