Kleidung

abschlussball_mieh

Ein Ballkeid

Wie soll es aussehen?

Schlicht, kurz, lang, elegant oder üppig?
Foto: flickr, mieh

Was ziehe ich an zum Abschlussball?

Josie ist 14 Jahre alt. Wie viele ihrer Freundinnen und Freunde geht auch sie seit drei Monaten in einen Tanzkurs. Am Ende gibt es immer ein großes Fest: den Abschlussball. Dafür müssen sich alle feierlich kleiden – die Jungs tragen Anzüge mit Krawatte und die Mädchen ziehen Ballkleider an. Aber die Auswahl ist groß! Welches soll es sein? Josie berichtet.

abschlussball_alle

Was hast du dir als Absschlussballkleid gewünscht?
“Mein Traum war ein Prinzessinnenkleid mit Glitzerpailletten und Perlen und einem Rock aus Tüll. Aber nicht lang, sondern nur so bis zum Knie, dass man auch noch die Beine sieht. Oben eng und unten weit.”

Gab es ein Budget-Limit?
“Naja, schon. Ich glaube, meine Eltern hätten nicht mehr als 200 Euro dafür bezahlen wollen. Das weiß ich auch noch von meiner älteren Schwester. 149 Euro hatte es dann gekostet. Und bei so viel Geld muss man ja auch überlegen, ob man so ein Kleid nicht auch bei anderen Gelegenheiten nochmal anziehen kann. Für einmal wäre das doch zu teuer.”

Wie viele Kleider hast du insgesamt anprobiert?
“Das waren 40 oder 50 Kleider, schlimm oder? Wir waren in vielen Geschäften und wir haben auch online was bestellt. Dann hatte ich mal zwei zur Auswahl zu Hause. Ich konnte mich aber einfach nicht entscheiden! Immer hat etwas nicht so gut gepasst oder die Farbe war nicht richtig.”

Wer hat dich bei der Auswahl begleitet und beraten?
“Das war meine Mama. Sie ist mit mir immer wieder losgefahren. Aber ich habe auch meine Geschwister gefragt und Fotos von den Kleidern an Freunde geschickt, dass sie sagen, welches besser aussieht.”

ballkleid_blau

Warum hast du dich schließlich für dieses eine Kleid entschieden?
“Zuerst hatte ich ja dieses Prinzessinnenkleid im Kopf, aber im Lauf der Zeit habe ich dann doch gesehen, dass es schlichter schöner ist. Und dass es auch besser zu mir passt, dass ich mich nicht verkleidet fühle. Als ich in dieses dunkelblaue Kleid geschlüpft bin, wusste ich sofort: Das ist es.”

Hast du dich beim Abschlussball in deinem Kleid dann auch wohl gefühlt?
“Und wie! Ich habe mir richtig gut gefallen, und habe auch viele Komplimente bekommen. Und ich konnte gut in dem Kleid tanzen, ohne Angst zu haben, dass was verrutscht oder so.”

  • Bei der Auswahl eines Kleides achte ich darauf, dass…
  • Ich finde solche großen Feste gut/ nicht so gut weil…
  • Mein Traum-Ballkleid sieht so aus:…

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kleidung und getagged , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Eigenen Beitrag schreiben oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.