Jahreszeiten

Der Herbst.

Wie Julia, Philipp, Carolina und Laura diese Jahreszeit erleben …

Der Übergang vom Sommer zum Winter ist schön

Viele lieben diese Jahreszeit. Die Hitze des Sommers ist vorbei, die Luft ist frisch und die Blätter der Bäume zeigen sich in grandioser Farbenpracht. Aber schnell verwelken sie ganz, der Wind läßt sie fallen und mit Nebel und Kälte kündigt sich schon der Winter an.

Was sagen Jugendliche zu dieser Jahreszeit?

“Herbst mag ich gern. Auch bei Regen. Wenn die Blätter da rumfliegen. Ja, ich finde das gemütlich.”
Julia

“Im Herbst ist der Wald einfach schön. Die Blätter. Alle die Farben: gelb, rot. Das ist sehr schön. Gut, weniger schön ist, wenn das ganze Laub runterfällt, im Garten liegt und ich das Laub zusammenrechen darf.”  
Philipp

Pilze sammeln. “Im Herbst – zwischen Ende September und Ende Oktober – gehen wir bei schönem Wetter gern sonntags in den Wald zum Pilze sammeln. Wir sind bei der Auswahl der Pilze sehr vorsichtig, um ja keine giftigen Exemplare zu erwischen. Meist finden wir Steinpilze, Maronen und manchmal sogar Pfifferlinge. Abends gibt es dann ein großes Pilz-Omelett – und dazu einfach nur Schwarzbrot und Butter: köstlich!!”

“Der Übergang vom Sommer zum Winter ist schön. Wenn die Blätter erst mal abfallen und dann irgendwann die Bäume kahl sind, das verändert die gesamte Natur. Das ganze Bild wird verändert dadurch. Durch die Blätter, die Blumen, die Blüten. Herbst finde ich immer am schönsten. Dieser ganze Übergang. Da sehe ich immer diese Alleen, wo ich durchgehe, wie die Blätter immer bunter werden. Nach ein paar Wochen sind sie dann ganz weg. In einem Land zu wohnen, wo das nie passiert, kann ich mir gar nicht vorstellen. Im Herbst gehe ich oft spazieren. Wo ich die Farbvielfalt irgendwie genieße. Sonst eigentlich nicht unbedingt.”   
Carolina

“Ja, es ist ziemlich schön, wenn die Blätter sich färben. Aber wenn sie dann abfallen und die Bäume kahl werden, dann fängt es schon langsam mit der Winterstimmung an. Ich finde es recht schön, dass es wechselt. Ich kann es mir nicht vorstellen ohne Frühling und Herbst.”   
Laura 

 

  • Wie ich den Herbst erlebe …
  • In meiner Stadt/ in meinem Land: Bei uns …
  • Ich finde, … Meiner Meinung nach …

2 Beiträge

  1. Risna Qurrotu Aina
    Erstellt am 19. November 2012 um 06:08 | Permanent-Link

    Moin-Moin…
    Ich bin Risna Qurrotu Aina
    Ich komme aus Indonesien
    Ich mag sport sehr , varallem Basketball .
    Ich spiele Basketball seit 15 Jahre alt war inder sporthalle mit meinen freundeun , 3 mal pro woche .
    Nachdem Basketball spielen bin ich durstig und ich schwitze viel ,
    Aber ich bin fit und gesund sport macht mir slank 

  2. Alvialfianti
    Erstellt am 13. November 2012 um 04:06 | Permanent-Link

    Hallo, mein Name ist Alvialfianti, alt Ich bin 18 Jahre alt, ich komme aus indonesian , ich wohne in sindangkasih, und ich gehe in die Schule in SMAN3 Tasikmalaya wachte ich um 4 Uhr morgens und dann dusche ich und nach, dass mein Frühstück am Morgen von gebratenem Reis zusammen Eier von mir gezwungen sind, nach dem Frühstück gehe ich zur Schule um 6:40 und ich gehe zur Schule mit meinem Vater auf einem Motorrad zusammen nach der Schule, bis ich den Geist gelernt und nach alle Lektionen abgeschlossen ich ging nach Hause, um sich auszuruhen, nachdem ich zu Hause habe ich die Kleidung zu wechseln und Schuluniformen dann entspannen beim Fernsehen durchschlagenden Ruf zum Gebet betete ich, und ich hatte Abendessen mit der Familie und nach dem Abendessen bereitete ich Lehrbücher für morgen fertig alles, was ich ging schlafen und machen Sie sich bereit für morgen hatte.

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Jahreszeiten und getagged , , . Bookmarken: Permanent-Link. Eigenen Beitrag schreiben oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.