Meine Stadt

München

ist meine Heimatstadt.
Ich bin hier aufgewachsen.

Ich erzähle euch,
was mir an dieser Stadt gefällt
und was ich Besuchern gern zeige …

 

Meine Heimatstadt München

(Georg R., 52)

Was mir an München besonders gefällt …

  • Mit 1,4 Millionen Einwohnern ist mir München nicht zu groß und nicht zu klein.
  • Mit U- oder S-Bahn oder Straßenbahn bin ich überall sehr schnell und bequem.
  • Ich liebe an München das viele Grün, die Isar fließt mitten durch die Stadt – bei schönem Wetter gibt es viele Orte zum Entspannen.
  • Im Sommer  treffe ich mich in Biergärten mit Freunden; wir sitzen im Freien und haben gute Laune.
  • Schön finde ich an München, dass es so nahe an den Alpen liegt, die Stadt hat eine herrliche Umgebung.
  • Viele Gebäude der Altstadt strahlen für mich südliches Flair aus, sie erinnern mich sehr an Italien.
  • Im Sommer gehe ich zum Schwimmen an die Seen, im Winter zum Skifahren in die Berge.

Was ich Besuchern meistens zeige …

  • Ich führe durch die Münchner Altstadt: zur Frauenkirche, durch die Fußgängerzone, zum Marienplatz, zur Residenz, in die Ludwigstraße …
  • Oder wir spazieren durch den Englischen Garten. Ein wunderschöner, sehr weiträumiger Park.
  • Vielen Besuchern gefällt auch die herrliche Anlage des Nymphenburger Schlosses.
  • Und nicht zu vergessen die weltberühmten Museen, z.B. die Alte Pinakothek, das Deutsche Museum usw.
  • Kulturell ist das Angebot groß, da finde ich immer was: Konzerte, Theater, Kabarett usw.
  • Meist mache ich auch mit Besuchern Ausflüge in die Umgebung, z.B. an den Starnberger See.

Im Zentrum Münchens: der Marienplatz. In der Mitte der Turm des Rathauses, im Hintergrund die beiden Türme der Frauenkirche, des Münchner Doms (wieder einmal – wie so oft – ist ein Turm für Renovierungsarbeiten eingerüstet).

Was mir an München weniger gefällt …

  • Ich muss zugeben: München ist eine sehr teure Stadt, z.B. sind die Wohnungsmieten sehr hoch.
  • Wenn ich von anderen Städten oder Ländern zurückkomme, finde ich München zu glatt und zu perfekt. Überall die schönen Fassaden, überall fast zu sauber.
  • Oft ärgere ich mich, dass die Schickeria und die Reichen zu stark den Ton angeben.
  • Die einzelnen Stadtviertel haben nicht so viel eigenen “Charakter” wie z.B. in Berlin. München könnte mehr Vielfalt vertragen.
  • Ich kenne Bayern, die oft “granteln”, d.h. sie können auch recht unfreundlich sein.


Eigenen Beitrag oder Kommentar schreiben

  • Ich berichte euch kurz von meiner Heimatstadt …
  • Eine Stadt, die mir besonders gut gefällt, ist …
  • Am liebsten würde ich an folgendem Ort wohnen: …

16 Beiträge

  1. Tara
    Erstellt am 16. November 2017 um 02:56 | Permanent-Link

    Hallo!

    Ich heiße Tara und ich komme aus Nanjing, China.

    Nanjing ist eine große Stadt mit vielen Menschen in Ost-China, in Jiangsu Provinz, nahe dem Yangzte Fluss. Nanjing hat ungefähr 8,270,000 Einwohner und es ist sehr überfüllt.

    Nanjing hat viele Einkaufszentrum und Unterhaltungsmöglichkeiten, und man kann viele Dinge lernen, zum Beispiel Bogenschießen und tanzen.

    Nanjing hat viele Essen Entscheidungen aus der ganzen Welt, und ich finde, dass das Essen ist sehr stark.

    Es gibt überall Taxis und Busse — der Verkehr ist hervorragend.

    Bis Bald!

  2. Leo
    Erstellt am 16. November 2017 um 02:35 | Permanent-Link

    Ich lebe in Nanjing. Es ist ein sehr großer platz mit 9 Millionen Einwohnern. Es hat viele Parks, Kinos und Schulen. Es gibt große Universitäten, an denen meine Eltern gelehrt haben. Das Wetter gefallt mir. Die Filme und meine Schule auch gefallt mir. Meine schule hat viele sehr gut Freunde und Lehrer. Nanjing ist eine Grossstdat und ich lebe in eine Wohnung am Statdrand.

  3. Gert Gerhardus van der Merwe
    Erstellt am 25. November 2016 um 02:41 | Permanent-Link

    Hello. Ich heiße Gert. Meine Großstadt liegt am Fluß Yang zi. In der Stadt leben 8.23 mil Menschen. In der Stadt gibt es viele Universitäten, viel Gäschafte und Kino. Mein stadt hat auch viel Geschichte und sehenskeiten.

    • Jane
      Erstellt am 25. November 2016 um 04:12 | Permanent-Link

      Sehr interessant :-) Aber wie heißt deine Stadt?

  4. Daniela
    Erstellt am 13. Januar 2016 um 12:19 | Permanent-Link

    Hallo!

    Ich komme aus Guatemala, in Zentral Amerika. Es ist ein kleines Land mit insgesamt 15 Millionen Einwohner. Guatemala hat viele Geschichte, es ist wo die Maya Kulture gewohnt hat. Wir haben sehr viele schoene Landschaefte und ein sehr gutes Wetter!!!! Ich war in Deutschland vor 4 Wochen, in ein kleiner Dorf im Sueden,Loerrach,wir haben auch Koeln besucht. Aber es war Winter und das Wetter war sehr kalt!!

    Danke fuer lesen! Bis bald

    Daniela

  5. Isak
    Erstellt am 3. März 2014 um 09:19 | Permanent-Link

    Hallo!
    Ich bin nach Bergen gefahren . Es ist eine shöne Stadt. Zuerst bin ich in das Aquarium gegangen. Ich habe viele Fishe gesehen. Später bin ich mit dem Bus zu Bryggen gefahren. Ich habe es fotografiert. Nacher bin ich mit Fløybanen nach Fløyen gefarhen. Dann habe ich eine shöne Aussicht über Bergen gesehen. Am Nachmittag habe ich in ein gutes Restaurant gegessen. Danach bin ich erschöpft gewesen. Ich bin nach das Hotel gefahren. Um zehn Uhr habe ich geschlafen.

  6. Maryna
    Erstellt am 21. Dezember 2013 um 15:31 | Permanent-Link

    Meine Stadt
    Hallo! Ich komme aus der Ukraine aus Kiew. Kiew ist immer eine Reise wert zu jeder Jahreszeit. Das ist die größte Stadt in der Ukraine. Es liegt am Fluss Dniper. Wir haben eine Menge von Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Vor allem prägen das Bild der Stadt die alten Kirchen, die Naturschönheiten. Kiew ist eine sehr grüne Stadt.

  7. Svetlana Tikhonova
    Erstellt am 1. Dezember 2013 um 15:33 | Permanent-Link

    Hallo!
    Ich heiße Svetlana. Ich komme aus Russland. Ich wohne in der Stadt Omsk. Sie liegt am Fluss Irtysch in Westsebierien. Omsk ist ein große Stadt. Hier leben über ein million Menschen. Meine Heimatstadt gründete Ivan Buchkolz in 1716. Und aus einer kleinen Festungwurde Omsk yur großen und schönen Stadt. Omsk liegt in einer malerisehen Gegend. Hier gibt es viele Wäder, Seen, Wiesen und Felder. Omsk ist reich an vielen Sehenswürdigkeiten. In der Altstadt befinden sich viele historische Gebäude und Deukmäler. Die Hauptstraße der Stadt ist der Lubinski -Prospekt. Die Omsker mögen durch diese Straße spazieren. Hier gibt es viele Geschäfte und Cafes. In der Stadtmitte liegt die Uspenski- Kathedrale. Nicht weit davon liegt das Wahrzeichen der Stadt das Tarski-Tor. Die Stadt ist durch ihre Theater, Museen, Hochsculen bekonnt.

  8. Erstellt am 5. Dezember 2012 um 20:13 | Permanent-Link

    Hi Leute, ich wohne in Reus. Das liegt in Catalonien, Spanien.

    Es ist eine klein aber schön Stadt. Es gibt 110.000 Einwohner.
    Es gibt eine Altstadt mit eine Kirche. Man kann den Turm von sehr weit sehen. Es gibt viele Geschäfte, deshalb kann man hier gut einkaufen. Viele Busse fahren hier, aber man kann alles zu Fuß gehen. Wir haben einen coolen Park neben mein Haus. Viele Häuser sind im Jugendstil (Modernismus).

    Du musst nach Reus kommen, Wir haben einen Flughafen! ;)

  9. Russland
    Erstellt am 20. März 2012 um 08:36 | Permanent-Link

    Hello. Ich heiße Katja. Meine Heimatstadt liegt am Fluß Sakmara. In der Stadt leben 30000 Menschen. Die Stadt nennt man “das Tal des Glücks.” In der Stadt gibt es viele Schulen, eine Kirche, ein Kino, zwei Werke, einen Brunen. Ich liebe meine Stadt.

  10. Russland
    Erstellt am 27. Februar 2012 um 16:20 | Permanent-Link

    Hallo!
    Ich heisse Alik. Ich komme aus Russland. Ich wohne in der Stadt Kuwandyk. Sie liegt am Fluss Sakmara. In der Stadt leben 30 Tausend Menschen. Meine Stadt ist schön und grün, darum nennt man sie “die zweite Schweiz”. In meiner Stadt gibt es viele Sehnswürdigkeiten. Meiner Meinung nach ist meine Stadt die besste Stadt in der Welt. Ich liebe meine Stadt Kuwandyk!

    Gymnasium № 1

  11. Marta Espín
    Erstellt am 21. Oktober 2011 um 13:14 | Permanent-Link

    Hallo!!
    Ich bin Marta un ich wohne in Cartagena.

    Wollen Sie Cartagena kennenlernen??
    Cartagena liegt in Südspanien und sie ist eine Stadt mit Seehafen. Sie hat über 200.000 Einwohner.
    In Cartagena finden wir Das römische Theater, Das Rathaus (das Gebäude ist ein Kunststück!) und Man kann viele Museen und Sehenswürdigkeiten besuchen oder Ausflüge in die Natur machen.
    Erleben Sie auch Sonne und gutes Essen!!

    Ich hoffe, dass Sie nach Cartagena kommen!!

  12. Galina Adamova
    Erstellt am 4. Juli 2011 um 06:18 | Permanent-Link

    Hallo,
    ehrlich gesagt, weiß ich nicht, welche Stadt ich meine Stadt nennen kann oder darf, besonders im letzten Jahr.
    Na, dann, kurz erklären: Ich komme aus Bulgarien, bin in Veliki Preslav geboren, der zweiten Hauptstadt des Bulgarischen Reiches im 9. Jahrhundert. Hier entstand das Bulgarische (kyrillische) Alphabet. Interessierte können nähere Informationen unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Weliki_Preslaw finden.
    Mit meiner Familie habe ich in Schumen gelebt, die Stadt liegt im Nordöstlichen Bulgarien, 80 km vom Schwarzen Meer entfernt. Wie fast alle bulgarischen Städte hat Schumen seine reiche Geschichte. Schumen liegt nur wenige Kilometer von den ersten beiden Hauptstädten des ersten bulgarischen Reiches Pliska (681-893) und Veliki Preslav (893-982) sowie dem Reiter von Madara, einem frühmittelalterlichen Monumentalrelief, entfernt. Anlässlich des 1300-jährigen Bestehens Bulgariens wurde 1981 in Schumen ein Denkmal errichtet.
    Drei Kilometer westlich des jetzigen Schumen, auf der Höhe Hisarlak, auf dem Schumen-Plateaus, liegt die alte Stadt, über der sich die 1.500 Jahre alte starke Festung Schumen befindet.
    Und seit fast 18 Jahren wohne ich in einer kleinen Stadt, die sich zwischen 3 Gebirgen im Südwestlichen Bulgarien befindet – Razlog.
    Tja, wie Sie sehen, ist es schwer zu sagen, welche Stadt ich meine Stadt nennen kann, und so kann ich sagen – ich lebe in Bulgarien.
    [img]http://bg.wikipedia.org/wiki/%D0%A4%D0%B0%D0%B9%D0%BB:Preslav_Golden_Church_Klearchos_2.jpg[/img]

  13. Erstellt am 13. Mai 2011 um 12:44 | Permanent-Link

    Hallo! =)
    Wir hiesse Julia, Moa und Beatrice!
    Wir ist in Göteborg und wir geht es gut!
    In Göteborg wir einkaufen kleider! :-)

    Auf Wiederchen!! :) :) :)

  14. Nenni und andere.
    Erstellt am 13. Mai 2011 um 12:44 | Permanent-Link

    Hallo, jetzt ich bin in Berlin, es ist warm und die sonne scheint. Ich esse viel Eis und schwimme in der wasser. Jetzt ich gehe zu der apotheke und kaufen Tablette, ich bin krank. Ich habe eins Kleid kauft es ist blau, ich habe auch vier t-shirts kauft.

    // Nenni, Ellen und Rebecka :)

  15. Sofia und Linus
    Erstellt am 13. Mai 2011 um 12:41 | Permanent-Link

    Guten Tag!
    Wir sind in Berlin. Wir haben viel spass. Wir sind am ein Eis- tour. Wir probieren viel Eis :)
    Das wetter ist gut, die Sonne sheint und es ist warm.
    Wir besuchen Branderburger Tor. Im Samstag wir ein Papagei gekauft.
    Bis Bald// Sofia und Linus :D

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Durch Stadt und Land, Meine Stadt und getagged , . Bookmarken: Permanent-Link. Eigenen Beitrag schreiben oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.