Bilderrätsel

Grüne Ballen,

im Sommer,
gestapelt im Freien.

Was ist hier verpackt?

Wozu wird das verwendet?

Heuballen auf einer Wiese

Im Sommer, und noch weit bis in den Herbst, werden die Wiesen mehrmals gemäht. Früher mussten die Bäuerinnen und Bauern per Hand mit dem Rechen das Heu wenden, trocknen lassen, mit dem Rechen zusammen rechen und schließlich auf den Anhänger eines Traktors laden. Das Heu wurde in die Scheune gebracht und den Winter über dem Vieh als Futter gegeben.

Seit 1972 gibt es Rundballenpressen. Es ist also noch gar nicht so lange her, dass diese Arbeit maschinell gemacht werden kann. Diese Maschine rollt das Heu in zylinderförmige Ballen. Ein Ballenwickelgerät schnürt den Heuballen zusammen, wenn er groß genug ist, und verschweißt ihn. So kann er auch im Freien gelagert werden, weil er fest in einer Plastikfolie verpackt ist.

Im Herbst, wenn die Sonne die Ballen noch erwärmt und die Luft schon kühler geworden ist, sind die Ballen angenehme Rastplätze für Wanderer.

Eigenen Beitrag oder Kommentar schreiben

  • In meiner Stadt/ in meinem Land: Bei uns …
  • Ich habe noch folgende Frage: …

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Bilderrätsel und getagged , . Bookmarken: Permanent-Link. Eigenen Beitrag schreiben oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.